Personal Leiter

Einsatzgebiet:

In der Regel ist der Personalleiter direkt der Geschäftsführung unterstellt, verfügt über disziplinarisches Weisungsrecht gegenüber allen untergeordneten Bereichen und wirkt bei personalstrategischen Themen entscheidend mit – er ist die führende Kraft in der Personalabteilung und unersetzlich im Unternehmen. Operativ muss er auf Personalebene Probleme diagnostizieren, Lösungsansätze vorschlagen und der Geschäftsführung anhand konkreter Fakten aufzeigen können, welche Talente für Schlüsselpositionen vorgesehen sind und welche Positionen es zu besetzen gilt. Außerdem ist er wichtige Schnittstelle zu Betriebsrat, Marketing und Vertrieb sowie der Buchhaltung.

Beiname:

Der Gentleman unter den Personalern

Wichtigste Fähigkeit:

Delegieren können

Eigenschaften:

Vertrauenswürdig, lösungsorientiert und hart aber herzlich im Umgang

Optische Kennzeichen:

Die Haare akkurat getrimmt, die Hände sehr gepflegt – auf sein Äußeres legt der Personalleiter penibel Wert. Dementsprechend bevorzugt er Kleidungsstücke, deren Schnitte und Stoffe elegant aussehen und farblich aufeinander abgestimmt sind.

Hobbys:

Er verbringt viele Stunden auf dem Golfplatz – um abzuschalten, das eigene Image zu pflegen und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Arbeitsmotto:

„Ein weiser Mann sollte so weise sein, nur Menschen einzustellen, die weiser sind als er.“

Arbeitsplatz:

Der Personalleiter lässt bitten – nur mit Voranmeldung werden Mitarbeiter und Kollegen in sein großzügiges Büro geführt. Dessen zentraler Hingucker: ein ausladender Mahagonitisch, neben dem die hochwertige Sitzgruppe aus Samt beinahe untergeht. Als Dekoration findet sich nur ein privates Familienbild.

 

Personalleiter (m/w) mit dem richtigen Maß an Autorität bekommen Sie in Festanstellung und als Interim Manager bei den HR-Consultants:

HR-Consultants GmbH                    

T        + 49 (0) 89 - 2000 9292

E        info@hr-consultants.de

H        www.hr-consultants.de