Human Resources.
Finance.
Up to Date.

ORIENTIERUNG IM NEWS-DSCHUNGEL

Wir haben gute Nachrichten für Sie: Wenn Sie in den Bereichen Human Resources und Finance immer up to date sein möchten – hier gibt es kompakte Informationspakete zu relevanten und spannenden Themen.

Der Winter scheint sich bereits frühzeitig zu verabschieden. Für uns heißt das, es wird höchste Zeit Ihnen in unserem jährlichen Winterboten ein kurzes Update zu überbringen.

Brave New Work? Die Arbeitswelt verändert sich und damit die Aufgaben der Personalabteilungen. In einer Studie des HR-Software-Anbieters Sage geben 96 Prozent der Geschäftsführer und 91 Prozent der Personalleiter an, dass sich die Rolle der HR in den letzten Jahren "massiv verändert" habe.

Technologischer Wandel, Fachkräftemangel, sich wandelnde Mitarbeiterbedürfnisse und neue Arbeitsmodelle verändern die Aufgaben der Personalverantwortlichen.

Es gibt unterschiedliche Lösungswege, um die hier genannten Herausforderungen zu meistern und in der Regel ist eine Kombination aus verschiedenen Ansätzen der passende Weg für die individuellen Anforderungen eines Unternehmens.

Welche Vorteile HR Interim Manager Unternehmen bieten, haben wir auf Springer Professional erörtert.

Die HR-Landschaft in Deutschland steht vor einigen Herausforderung: Unbesetzte HR-Positionen haben tiefgreifende Auswirkungen auf Unternehmen und ihre Mitarbeitenden. Ineffiziente Personalprozesse, mangelnde Mitarbeiterbindung aufgrund fehlender Programme und rechtliche Risiken sind nur einige der Schattenseiten. Angesichts sich ständig ändernder Rahmenbedingungen wird die Rolle des HR-Bereichs immer kritischer.

In unserem aktuellen Gastbeitrag auf Onpulson.de beleuchten wir diese Thematik ausführlich und stellen Ansätze vor, wie Unternehmen den HR-Personalengpass lösen können.

HR-Technologie hat den Personalbereich stark verändert.

Unternehmen setzen vermehrt auf Automatisierung, Datenanalyse und Künstliche Intelligenz, um ihre HR-Prozesse zu optimieren. Doch wie können Verantwortliche diesen technologischen Fortschritt nutzen, ohne den menschlichen Faktor zu vernachlässigen?

In unserem aktuellen Gastbeitrag im Digitale Welt Magazin erörtern wir, wie der Balance-Akt gelingt, Technologie erfolgreich zu nutzen und gleichzeitig die Menschen dabei in den Vordergrund zu stellen. 💼🤝